Grüner Veltliner „Alte Rebe“, Weingut Nigl

CHF 26.00

Beschreibung

Weingut Nigl, Senftenberg/Österreich

Das Wein-Gut liegt im Kremstal. Malerisch am Fuße des Senftenberger Kirchenbergs. Der ehemalige Lesehof des Fürsten Starhemberg stammt aus dem 12. Jahrhundert und wurde 1994 von der Familie Nigl übernommen und als Weingut genutzt.

Den Schwerpunkt in der Weingärten im Kremstal bilden Grüner Veltliner und Riesling, Sauvignon Blanc und Muskateller runden das Wein-Sortiment ab. In den kalkhaltigen Kremser Lösslagen wird Blauer Zweigelt und Merlot kultiviert, Pinot Noir findet in der Ried Pfenningberg, einer sehr steilen Glimmerschieferlage, optimale Bedingungen vor. Unsere Rieslinge und Grüner Veltliner stehen für Top-Qualität aus Österreich. Weine reich an Eleganz und Finesse des Kremstals.

Die Philosophie unseres Weinguts
„Der Winzer versucht sich in einer komplexen Umgebung von Geologie, Kleinklima und kosmischen Einflüssen zu orientieren. Die Sonnenuhr und der Kompass als Hauptsymbol für das Logo der Traditionsweingüter zählen dabei große Rolle.“ Martin Nigl

 

Grüner Veltliner „Alte Rebe“

Rebsorten Grüner Veltliner
Anbaugebiet/Klima Senftenberg, Kremstal
Weinbereitung Klassisch im Stahltank
Charakteristik Betörende tropische Nase, dichter komplexer Duft, leicht mollig, kraftvoll, fleischige Struktur, wunderbarer Extrakt. Vielschichtig, ein gelungenes Spiel von Mineralität, Frucht und Säure. Komplexer, gaumenfüllender Reservewein
Passend zu Kalbfleisch, Geflügel oder würzigen Käsen
Alkohol: 13.5 % vol* Restzucker : 1.8 g/l*

 

Passend zu Ihrem ausgewählten Produkt …

About the author