Marchfelder Schwarzkümmel bio

CHF 7.90

Beschreibung

Schmeckt herb, nussartig und erinnert leicht an Sesam. Wenn man ihn zerstößt, riecht er zart nach Menthol.

Schwarzkümmel kennen Sie wahrscheinlich vom Fladenbrot, das mit den kleinen, schwarzen, eckigen Körnern bestreut wird. Er ist botanisch nicht mit dem Kümmel verwandt zeigt aber chemisch Ähnlichkeiten mit Kreuzkümmel.

Wird gerne zum Backen von Gebäck und Brot (hell und dunkel) verwendet. Passt auch zu Erdäpfeln/Kartoffeln, Hülsenfrüchten, Eintopf, Fleischgerichten und Desserts. Ebenso zu Käse oder Topfen/Quark und Joghurt. Streuen Sie den gerösteten Schwarzkümmel auf Salate (Gurken), in Suppen oder auch in Gemüse (Kürbis, Karotten/Möhren, Melanzani/Auberginen).

Kann gut kombiniert werden mit: Bohnenkraut, Chili, Koriander (Saat), Kreuzkümmel, Bockshornklee, Sesam, Kardamom, Minze, Oregano, Fenchel, Gewürznelken, Knoblauch, Ingwer und Zimt.

Tipps: Kurz, trocken anrösten und dann im Mörser zerstoßen. Probieren Sie ein paar Körner im Kaffee.

Zusätzliche Information

80g

Die Dose enthält 80g.

Passend zu Ihrem ausgewählten Produkt …

About the author