Rotgipfler vom Berg, Granbarrel

CHF 35.50

Beschreibung

Weingut Alphart für Granbarrel, Traiskirchen/Österreich

Das Weingut Alphart steht für höchste Qualität und regionstypische, charaktervolle Weine mit dem Rotgipfler im Mittelpunkt. Eine mehr als 250jährige Tradition, respektvoller Umgang mit der Natur und modernste Weinbereitung sind die Eckpfeiler im 25 Hektar großen Familienbetrieb, der von Florian, Karl und Elisabeth Alphart geführt wird.

„Das Ziel ist das Optimum – und es ist schön, immer dem Optimum nachzujagen“, so das Credo von Karl Alphart. Der Weg dorthin beginnt im Weingarten: Sorgfältigste, individuelle Pflege und Bearbeitung jedes Rebstocks, konsequente Ertragsreduktion etwa durch Traubenteilung und Lese zum bestmöglichen Zeitpunkt – das ist für die Alpharts ebenso eine Selbstverständlichkeit, wie langfristiges Denken und Planen. Dabei gilt die Devise: Alles geht – außer Durchschnitt.
Karl Alphart erklärt das am Beispiel der Lage Rodauner „Wir haben hier Weingärten dazu kaufen können – doch die Reben standen auf der falschen Unterlage, das hätte keinen Sinn gehabt. Also Stöcke raus und vier Jahre lang nur Bodengesundung. Dann kommen erst die neuen Stöcke mit ausgewählten Unterlagsreben und Edelreisern, die von unseren besten Rotgipfler-Stöcken gezüchtet wurden. Nach drei Jahren gibt es die erste Ernte – und erst zehn Jahre später ist es nach unserer Auffassung möglich, von so einem Weingarten einen Spitzenwein zu keltern.“

Rotgipfler vom Berg, 2017

Rebsorte Rotgipfler
Anbaugebiet/Klima

Schwere, durch Verwitterung von Kalkstein entstandene Braunerdeböden machen in Verbindung mit der geschützten Lage und dem dadurch entstehenden trockenen, warmen Kleinklima die Besonderheit der Region aus. Gegen Norden durch den Eichkogel und gegen Westen durch den Anninger vor kühlen Winden und Niederschlägen geschützt, öffnet sich das Gebiet gegen Osten und Süden und profitiert so von einer optimalen Sonneneinstrahlung und vom Einfluss des pannonischen Klimas. Hier entstehen aus vollreifen Trauben kraftvolle Weine mit hoher Mineralik und lebendiger Säure, die sich besonders für eine lange Lagerung eignen.

Weinbereitung Vergärung im Tank, reift mindestens vier Monate auf der Feinhefe. Reif, aber mit nicht zu viel Alkohol, damit der Trinkspass im Vordergrund steht.
Charakteristik

Feinwürzige Nase, Obsttöne von Mango und Ananas, Nüsse, am
Gaumen stoffig, mit kräftigem Körper, saftig, reife Säure, gute Struktur,
schöner Fluss, das trinkfröhliche Element überwiegt aber auch druckvoll
und präsent am Gaumen. Fruchtsüß und animierend mit langem Nachhall.

Passend zu „Zum Gemüsestrudel, Rindszunge mit Erbsenpüree, Schaffrischkäse mit
Kernöl und Olivenöl, gebratenne Hühnerkeulen“. Elisabeth Alphart
„Rotgipfler ist generell auch ein feiner Begleiter zu Gerichten mit
asiatischen Gewürzen und: Das Tüpferl auf dem i zu Curry und Gerichten
mit Ingwer“. Karl Alphart
Alkohol  13.0% vol

 

Passend zu Ihrem ausgewählten Produkt …

About the author