Zweigelt, Gisperg

CHF 36.50

Beschreibung

Weingut Johann Gisperg, Teesdorf/Österreich

Das Familienweingut Johann Gisperg liegt in Teesdorf im Wiener Becken. Genauer gesagt im so genannten „Steinfeld“, welches sich durch extrem steinreiche Böden auszeichnet.  Sortenvielfalt zeichnet sowohl den Betrieb, als auch die gesamte Region aus. Authochthone Rebsorten wie St. Laurent und Pinot Noir gedeihen vor allem im Steinfeld um Teesdorf und Tattendorf besonders gut.

Die kargen Kalkschotterböden werden mit organischem Dünger versorgt und bewässet wenn notwendig, um höchste Qualitäten der Produkte, gesunde Weingärten und natürliche Bewirtschaftung der Fläche sicher zu stellen. Rund 16,5 ha erstklassig gepflegte Weingärten bilden die Basis der Traubenproduktion.

Jede Weinsorte, wird ihrem Charakter und ihrer Typizität entsprechend verarbeitet und zu edlen Produkten ausgebaut. Differenziert wird zwischen Klassik, Exklusiv und Reserve.

 

Zweigelt, 2017

Rebsorte Zweigelt
Anbaugebiet/Klima Die hier beheimatete Weinbauregion „Weinland Thermenregion“ umfasst rund 2.500 ha Rebfläche und reicht von den östlichen Ausläufern des Wienerwaldes, beginnend in Perchtoldsdorf über Mödling und Baden bis nach Wiener Neustadt. Das Klima ist pannonisch mit heißen Sommern, trockenen Herbsten und kalten eher schneearmen Wintern. Regen sind selten, ersehnt und meist unergiebig.
Weinbereitung

Die Rotweine kommen hingegen ins Holzfass, besonders kraftvolle und dichte Weine auch ins Barrique.

Charakteristik Kühle Kirschfrucht. Typische Kernigkeit am Gaumen.
Alkohol 13.0 % vol

 

Passend zu Ihrem ausgewählten Produkt …

About the author